Tel. +43(0)650 620 99 40

Physiotherapie - Angela Eberherr
kontaktlogo

Buchenweg 18, A-5162 Obertrum
Telefon +43 650 620 99 40
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Moorpackungen

 

Die Anwendung von Moorpackungen ist als Naturheilmittel schon seit mehr als 100 Jahren bekannt.
Ganz genau genommen bestehen Moorpackungen nicht aus Moor, sondern aus Torf. Torf besteht
überwiegend aus organischen Stoffen.
 
Moorpackungen werden u.a. als einmal verwendbare Naturmoorkompressen aufgebracht. Es handelt
sich dabei um fest gepresstes Naturmoor, das mit einer durchlässigen Vliesschicht überzogen ist und
so direkt auf den Körper aufgetragen wird.

 

moorpackung01-2

Durch die schmerzlindernde, entzündungshemmende und durchblutungsfördernde Wirkung eignen sich Moorpackungen
besonders gut für folgende Therapien:
 

• rheumatischen Erkrankungen
• Muskelverspannungen
• degenerative Erkrankungen von Gelenken
• Rückenschmerzen

Wärmepackungen werden in der Regel in Verbindung mit Massagen und / oder Bewegungsübungen im engen zeitlichen Zusammenhang oder als Einzelbehandlung durchgeführt, um einen zusätzlichen entspannenden Effekt zu erzielen.